Zum Inhalt springen

Foxy

Foxy, die 3-monatige, zuckersüße braune Mischlingshündin, kam mit 2 Geschwistern in die Obhut von APAL’s Tierschützern, da sie mal wieder unerwünschter Nachwuchs waren.

Eine Tierschützerin machte Mitte März einen schrecklichen Fund: sie erblickte Welpen in der Mülltonne und nahm sie natürlich mit! Sie waren erst 2-3 Tage alt. Eine Pflegemama hat sofort angefangen, sie zu päppeln, was in dem zarten Alter schwierig, zeitaufreibend und mit nicht sehr großen Chancen verbunden ist. Diese 3 Welpen haben gekämpft und gewonnen.

Sie ist typisch für einen Welpen verspielt. Sie genießt den Kontakt mit den anderen Welpen und liebt den Kontakt mit den Menschen. Selbstverständlich möchte und muss sie in ihrem Leben noch einiges lernen und erleben. Bald ist sie dafür bereit und benötigt lediglich hierfür noch die richtige Familie. Ein erster, lieber Hund in ihrem neuen Zuhause würde Foxy sicher sehr gefallen. Sie würde sehr gern auch gemeinsam mit ihren Menschen eine Hundeschule besuchen.

Die Maus ist neugierig, aktiv und freundlich. Sie spielt sehr gerne und ist menschenorientiert. Die Kleine wird eine tolle Familienhündin werden. Sie braucht eine führende Hand, die ihr mit viel Liebe und Geduld alles beibringt, was sie in ihrem Leben wissen muss, um eine glückliche und zufriedene Hündin zu sein.

Foxy ist eine 3-monatige, hübsche, braune Mischlingshündin mit schwarzen Abzeichen. Sie wird vermutlich mittelgroß werden. Die kleine Zuckerschnute kann erst mit knapp 4 Monaten ausreisen. Vorstellen möchten wir sie trotzdem schon jetzt. Sie ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Sie ist gechippt und geimpft.

Wer möchte dieser süßen Maus zeigen, was ein Zuhause bedeutet und mit ihr die Welt entdecken, mit ihr toben, kuscheln und Geborgenheit geben. Das wünscht sich ihr kleines Hundeherz. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.