Zum Inhalt springen

Abby (reserviert)

Abby ist eine auffallend hübsche, rote, 4-monatige Katze. Eine Griechin hat sie verunfallt neben der Straße gefunden und eine Tierschutzfreundin wurde informiert.

Natürlich ist sie gleich losgefahren und hat Abby, so heißt sie nun, zu sich geholt. Eine Tierärztin wurde konsultiert und ihr verletztes Hinterbeinchen musste nicht operiert werden. Nun ist die kleine Zuckerschnute auf der Suche nach einem Für-immer-Zuhause.

Abby ist ein wunderschönes Katzenmädchen mit rotgetigertem Fell, das alle im Handumdrehen um die Pfötchen gewickelt hat. Sie ist ein lustiges, verspieltes, aktives, lebendiges, aber auch verschmustes Katzenkind. Abby ist nun bereit, ihr eigenes Zuhause zu beziehen. Dort hätte sie dann auch endlich Menschen um sich herum, die ausreichend Zeit für das kuschelbedürftige Katzenmädchen haben.

Abby ist sehr unkompliziert und sozial, sie wünscht sich und braucht gleichaltrige bzw. junge Artgenossen, um sich richtig wohlzufühlen. Sollte im neuen Zuhause noch keine Katze im gleichen Alter leben, kann sie gerne einen Freund mitbringen. Für Abby wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie ihr Leben als Freigängerin genießen darf. Daher sollte ihre neue Familie in einer verkehrsberuhigten Umgebung leben, in der die junge Katze, nach ihrer Kastration, sicher auf Streifzüge gehen kann.

Abby, das wunderschöne, 4-monatige, rote Katzenmädchen ist geimpft und gechippt.

Habt ihr nicht noch ein Plätzchen in eurem Herzen und auf dem Sofa frei? Ihr kleiner Rucksack ist schnell gepackt und sie könnte schon bald umziehen. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Ellen Krämer, Tel: 0163-3127879 oder schickt eine Mail.

Video von Abby:

Dürfen wir vorstellen: Hier ist ABBY