Zum Inhalt springen

Benji

Benji, der 3,5-monatige, zuckersüße, schwarz-braune Mischlingswelpe, ist auf der Suche nach einem Zuhause.

Zusammen mit seinen Freunden lebt der kleine Wonneproppen derzeit bei einer Pflegestelle von APAL’s Tierschützern. Auch er wurde ausgesetzt gefunden.

Benji ist einfach süß und gar nicht schüchtern. Er ist ein gelehriges Kerlchen und wir sind uns sicher, dass ihm die Annehmlichkeiten eines Familienhundes gut gefallen werden. Gegen einen Besuch in der Hundeschule hätte der kleine Welpe sicherlich nichts einzuwenden. Denn neben anderen Hunden können Hund und Halter dort gemeinsam einiges lernen.

Er liebt uns Menschen und freut sich, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er ist ein kleines Juwel, welches nun liebevoll geformt werden muss. Er bringt alle Voraussetzungen mit ein toller und treuer Gefährte zu werden, der mit seinen Menschen durch dick und dünn gehen wird. Natürlich sollten sich seine neuen Menschen im Klaren sein, dass ein junger Hund arbeits- und zeitintensiv ist, aber auch jede Menge Freude und Spaß mit sich bringt.

Benji ist ein 3,5-monatiger, zuckersüßer, schwarz-brauner Mischlingsrüde. Er wird später voraussichtlich mittelgroß werden. Er ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Benji ist gechippt und geimpft.

Wer hat sich in unseren hübschen Benji verliebt? Er wartet auf liebe Menschen, welche ihn auf seinem weiteren Lebensweg begleiten, ihn unterstützen und ihm ein tolles „Für immer Daheim“ schenken. Bitte meldet euch.

Benji befindet sich noch auf Kreta. Wir leisten zu ihm Vermittlungshilfe für unseren Partnerverein APAL Finikas.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder per Mail.