Zum Inhalt springen

Chablis

Chablis, der 3-monatige weiß-beige Mischlingsrüde, wartet zusammen mit seinen Geschwistern auf ein liebevolles Zuhause in Deutschland.

Ob Bessy, die Mutter unserer Welpen, trächtig ausgesetzt oder selbst auf der Straße geboren wurde, wissen wir nicht. Was wir aber wissen, ist, dass sie eine liebevolle Mutter ist. Bessy ist hochträchtig in einem Schafstall aufgetaucht und hat dort auch Hilfe bekommen. Die Besitzer des Stalles baten APAL’s Tierschützern um Hilfe.

Chablis ist ein lieber und lustiger Rüde, der sich unglaublich über Zuwendung und Streicheleinheiten freut. Er ist sehr verspielt und liebt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Da er noch jung und voller Tatendrang ist, kann man das hervorragend nutzen, um spielerisch den Grundstein für eine ganz tolle Mensch-Hund-Beziehung zu legen. Er findet andere Hunde super und hat auch mit Katzen keine Probleme.

Chablis rennt durchs Leben und versprüht einfach nur gute Laune. Wenn er einmal auf die Nase fällt, steht er auf und schaut, wo der Trubel weiter geht. Er ist aktiv, neugierig, verspielt und kuschelt gerne. Er möchte mit seiner neuen Familie noch viel gemeinsam lernen. Das Hunde 1×1 steht natürlich noch ganz am Anfang. Sein lebhaftes Wesen wird ihn bestimmt zu einem tollen Trainingspartner machen. Mit Liebe und Konsequenz wird dieser hübsche Schatz sich bestimmt zu einem Freund für alle Lebenslagen entwickeln.

Chablis ist ein 3-monatiger, weiß-beiger Mischlingsrüde. Wenn man in seine Kulleraugen schaut, weiß man sofort, welch wunderbarer und treuer Charakter in ihm steckt! Er wird später voraussichtlich mittelgroß werden. Er ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Er ist gechippt und geimpft.

Wenn du dir einen Begleiter wünschst, der für die nächsten Jahre frischen Wind und mit Sicherheit keine Langeweile in deinen Alltag bringt, dann ist Chablis der richtige Kandidat. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.