Zum Inhalt springen

Cooper

Cooper, der 3-monatige, zuckersüße, schwarz-braune Mischlingsrüde kam mit seinen Geschwistern und seiner Mutter in die Obhut von APAL.

Er und seine Geschwister wurden ausgesetzt gefunden und von einer Tierschützerin in Sicherheit gebracht. Sie warten nun auf eine bessere Zukunft und auf ein liebevolles Zuhause.

Cooper ist ein fröhlicher, aufgeweckter Welpe und voller Tatendrang und Spieltrieb. Sicher kann man das hervorragend nutzen, um spielerisch den Grundstein für eine ganz besondere Mensch-Hunde-Beziehung zu legen. Mit seinen Geschwistern heckt der kleine Mann so manchen Unsinn aus und natürlich wird auch gespielt und getobt, bis dass sie dann schließlich alle zusammen wieder ein Nickerchen machen.

Der kleine Welpe hat sein Rucksäckchen gepackt. Mit darin enthalten sind eine große Portion Lebensfreude, ein Buch zum Lernen des kleinen Hunde 1 mal 1 und ganz viel Lust auf einen Neustart in ein aufregendes Leben! Er lebt derzeit mit seinen Geschwistern auf einer privaten Pflegestelle und zeigt sich dort überaus verträglich, menschenbezogen und verspielt. Schlichtweg ein freundlicher Welpe mit viel Potenzial, um mit seinen Charaktereigenschaften seine zukünftige Familie sehr glücklich zu machen.

Cooper ist ein 3-monatiger, zuckersüßer, schwarz-brauner Mischlingsrüde mit weißem Brustfleck, etwas weiß am Kinn und an den Pfötchen. Eine tolle, bunte Mischung. Er wird später voraussichtlich mittelgroß werden. Er ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Cooper ist gechippt und geimpft.

Wo darf der kleine Herzensbrecher all dies auspacken? Unser Traumhündchen wartet auf seine Menschen, denen er in Zukunft bester Freund sein darf. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.