Zum Inhalt springen

Dreyfus

Dreyfus, ist ein hübscher, rot-weißer, im Mai 2022 geborener Kater. Der kleine Schatz lebt im Moment auf einer Pflegestelle in 50674 Köln und wartet auf Besuch zum Kennenlernen.

Unser Partnerverein APAL auf Kreta hat ihn und seinen Bruder von einer befreundeten Tierschützerin übernommen, die viele Katzen hatte, da diese plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Der kleine Dreyfus ist nicht nur bildhübsch, sondern auch ein ganz lieber, verschmuster, lustiger kleiner Kater. Am Anfang ist er noch etwas schüchtern, wenn er jedoch merkt, dass man ihm nichts Böses will, taut er schnell auf. Dann ist er verschmust und lieb und natürlich voller Energie, wie ein junger Kater eben sein sollte. Wie jeder Katzenjunge hat er Hummeln im Hintern und tobt für sein Leben gerne durch die Gegend. Wir suchen nun Menschen für ihn, die ihm mit Liebe und Einfühlungsvermögen den Weg in eine schöne Zukunft ebnen.

Dreyfus will nun die Welt entdecken, aber nicht als Einzelkatze. Er braucht Katzengesellschaft, daher suchen wir für ihn ein Zuhause mit einem annähernd gleichaltrigen Artgenossen als Spielgefährten. Dreyfus möchte unbedingt – natürlich nach angemessener Eingewöhnungszeit – Gras unter den Pfötchen spüren, Schmetterlinge beobachten und all die aufregenden Sachen tun, die er bis dahin nur von drinnen bestaunen konnte. Die Möglichkeit zu Freigang ist für ihn ein Muss.

Dreyfus, der drollige, rot-weiße, im Mai 2022 geborene Kater, ist geimpft, gechippt und kastriert.

Der hübsche Kater versprüht einfach jede Menge Lebensfreude und sucht liebe Dosenöffner, deren Leben er damit bereichert und die er mit seiner guten Laune anstecken kann. Bitte meldet euch.

Ansprechpartnerin:

Ellen Krämer

Tel: 0163-3127879

oder schickt eine Mail an ellen.kraemer@tsi-ohne-grenzen.de