Zum Inhalt springen

Flicka

Flicka, die 3,5-monatige Mischlingshündin mit beigem Fell, wurde zusammen mit ihren Geschwistern bei einem Tierarzt abgegeben.

Dort konnten sie aber auch nicht bleiben und deshalb bat er die Tierschützer von APAL um Hilfe.

Sie und ihre Geschwister sind fröhlich und sehr zutraulich. Wer einmal in ihrer Nähe ist, hat Mühe, sich von der Rasselbande zu trennen. Es macht einfach Spaß, den Welpen zuzusehen.

Flicka, die kleine Hündin, ist aufgeweckt, verspielt und menschenbezogen. Für die kleine Zuckerschnecke suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die sie auf ihrem Weg begleiten und Spaß daran haben, gemeinsam eine Hundeschule zu besuchen. Altersgemäß hat sie noch einige Hummeln im Hintern und für den Welpen gibt es noch sehr viel zu lernen und zu entdecken.

Flicka ist eine 3,5-monatige, beige Mischlingshündin mit weißen Abzeichen. Vermutlich wird sie später mittelgroß werden. Sie ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Die hübsche Maus ist gechippt und geimpft.

Wer lässt sich von Pipipfützen, zerkauten Schuhen oder der zerstörten Tageszeitung nicht abschrecken? Flicka freut sich schon auf euch.

Flicka befindet sich noch auf Kreta. Wir leisten zu ihr Vermittlungshilfe für unseren Partnerverein APAL Finikas.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder per Mail.