Zum Inhalt springen

Kim

Kim, die drollige, 6-monatige, braun-weiße Mischlingshündin, hatte keinen schönen Start ins Leben.

Ein Hilferuf einer befreundeten Tierschützerin, dass eine Mutterhündin mit zwei Welpen herumstreunt. Nicht die Region von APAL’s Tierschützern, aber es war Ernst, denn niemand anderes konnte helfen und eines der Welpen war bereits verunfallt. Nun ist die kleine Motte in Sicherheit und wartet auf ihrer Pflegestelle auf ihre neuen Lieblingsmenschen.

Kim ist Menschen gegenüber offen und ohne Scheu. Sie ist ein lebendiges, lustiges Hundekind, das mit anderen Hunden verträglich und immer fröhlich mittendrin ist. Mit ihrem lieben Blick wickelt sie alle Menschen um ihre niedlichen Pfoten. Sie ist klug und aufgeweckt, dabei ausgeglichen und sehr interessiert an allem, was um sie herum geschieht. Kim ist eine kleine Hündin, die lernen möchte und Potenzial hat.

Für unseren kleinen Sonnenschein suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die ihren weiteren Weg zum Erwachsenwerden begleiten. Sie würde sich freuen, gemeinsam mit euch das Welpen-ABC kennenzulernen. Kim bringt auf jeden Fall alle Voraussetzungen mit, um eine tolle Begleiterin für ihr zukünftiges Zuhause zu werden.

Kim ist eine 6-monatige, drollige, braun-weiße Mischlingshündin mit ganz tollen Augen. Sie ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Kim ist gechippt und geimpft und wird vermutlich mittelgroß werden.

Wo darf die süße Maus in Zukunft ihr Leben unbeschwert und für immer genießen? Das Abenteuer Kim kann beginnen. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner:

Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder per Mail

Video von Kim:

Egal, ob es draußen grau und trüb ist oder Sonnenschein – die Lebensfreude von Kim