Zum Inhalt springen

Marley

Marley, der 3,5 – monatige, goldbraune Mischlingsrüde ist auf der Suche nach seinem Traumzuhause.

Er lebt derzeit bei APAL’s Tierschützern. Er und seine 3 Geschwister wurden „wie Müll entsorgt“. Eine Griechin, hatte die Welpen in einem Karton neben einer Mülltonne gefunden. Sie bat die Tierschützer um Hilfe.

Marley hat Sehnsucht nach einer eigenen Familie und einem schönen Zuhause. Er ist ein sehr lieber verspielter Welpe. Er besitzt ein tolles Sozialverhalten und liebt alle Menschen. Er ist sehr neugierig und verspielt und sucht Menschen, die ihm mit viel Liebe und Geduld das Hundeeinmaleins beibringen. Er möchte auch alles genau wissen und erkunden. Wie ein typischer Welpe eben.

Der hübsche Schatz wird sicherlich ein wunderbarer Familienhund werden. Marley ist ein aufgeschlossener kleiner Kerl. Fröhlich und offen tollt er mit seinen Geschwistern durch die Gegend. Dabei versteht er sich mit allen gut. Aber besonders gut findet er es, wenn seine Pflegemama Zeit mit ihm verbringt. Da liebt er jede Form von Aufmerksamkeit.

Marley, der 3,5 – monatige Mischlingswelpe, hat ein tolles, goldbraunes Fellkleid mit weißen Abzeichen. Er wird vermutlich mittelgroß werden. Er ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Er ist gechippt und geimpft.

Wer möchte Marley zeigen, was ein erfülltes Hundeleben ausmacht? Traumhund sucht Traumzuhause. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.