Zum Inhalt springen

Nutella

Nutella, die 3,5-monatige, braun-gestromte Hündin wurde von APAL´ s Tierschützern aufgenommen. Vermutlich wurde sie ausgesetzt.

Sie wurde mit ihrem Bruder zusammen gefunden – unvorstellbar einmal mehr…

Ein Hund hat in Griechenland meist einen ganz anderen Stellenwert als bei uns und es ist unerheblich, ob der Hund jung oder alt, klein oder groß, Rasse oder Mischling ist. Sie alle sind nicht davor gefeit, von ihren Menschen ausgesetzt auf der Straße zu landen.

Nutella wird einiges an Auslauf und Beschäftigung brauchen, denn sie spielt und läuft schon jetzt sehr gerne. Vielleicht habt ihr Lust mit ihr gemeinsam die Hundeschule zu besuchen. Die kleine wunderschöne Hündin muss sicherlich noch einiges lernen, es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Auch gegenüber den Menschenfreunden zeigt sie sich absolut freundlich und menschenbezogen. Sie genießt immer jede Minute beim gemeinsamen Spielen oder Kuscheln.

Die kleine Zaubermaus bring die besten Voraussetzungen mit, um eine tolle Familienhündin zu werden. Nutella ist ein absolutes Goldstück. Sie ist bereit die ganze Welt zu erobern. Aber natürlich hat sie bisher noch nicht viel kennengelernt und ist schnell in Erstaunen zu versetzen. In diesem Alter wird sie das Versäumte aber schnell aufholen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich prima und liebt es die Zeit gemeinsam mit ihnen beim Kuscheln und Spielen zu verbringen.

Nutella ist eine wunderschöne, 3,5-monatige junge Mischlingshündin mit braun-gestromtem Fell und weißen Abzeichen. Vermutlich wird sie später mittelgroß werden. Sie ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. ist aber bereits gechippt und geimpft.

Wenn ihr nach einem Herzensbrecher auf 4 Pfötchen sucht, habt ihr ihn vielleicht mit Nutella schon gefunden. Wir wünschen uns so sehr, dass sie bald ihr Zuhause findet. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.