Zum Inhalt springen

Pino

Pino, der 2,5-jährige, wunderschöne, weiß-schwarze griechische Schäferhund-Mix sucht ein neues Zuhause.

Pino, der hübsche Charmebolzen liebt seine Menschen über alles, und würde am liebsten in sie hineinkriechen: je dichter dran, umso besser. Mit fremden Menschen kommt er gut klar. Er möchte sie aber auf neutralem Gelände kennenlernen. Artgenossen mag er nur bedingt. Vor allem auf große Hunde reagiert er meist negativ.

Pino ist auf jeden Fall kein Hund für Langweiler. Er ist immer lustig und aktiv, ein junger Hund eben, der es liebt, auch mal Gas zu geben. Nach Auslastung kann er gut allein bleiben. Darüber hinaus fährt er gerne im Auto mit.

Er braucht erfahrene Hundehalter, die sich der Verantwortung bewusst sind, dass sie sich einen Hund mit Beschützerinstinkt ins Haus holen. Pino braucht Menschen mit Haus und Garten. Wenn auch ein solcher Hund nicht zwingend eine Herde benötigt, so braucht er doch viel Platz um sich herum, viel Gelände, das er durchaus auch bewachen darf. Denn das liegt ihm im Blut. Voraussetzung ist auf jeden Fall, dass der Hund und seine rassespezifischen Eigenschaften zum Familienleben passen. Pino kann in eine Familie mit größeren Kindern (12 Jahre aufwärts, am besten mit etwas Hundeerfahrung).

Pino ist ein 2,5-jähriger, toller, weiß-schwarzer, griechischer Schäferhund-Mix. Er hat eine Schulterhöhe von 64 cm und wiegt 29 kg und ist gechippt und geimpft.

Wer kann sich vorstellen, Pino mit konsequenter Führung zum Partner fürs Leben zu formen und mit ihm durch dick und dünn zu gehen? Er sucht aktive Menschen, die viel Zeit für ihn haben und ländlich wohnen. Aktuell lebt Pino in 42899 Remscheid und freut sich auf euren Besuch. Bitte meldet euch.

Ansprechpartnerin:

Marion Kostarellis

Mobil: 0171-1801689 (auch per WhatsApp erreichbar) oder Tel. 06253-972295

E-Mail: marion.kostarellis@tsi-ohne-grenzen.de

 

Videos zu Pino:

Pino spielt im Schnee

Pino spielt auf der Hundewiese