Zum Inhalt springen

Romeo

Romeo, der 3,5-monatige, weiß-braune Mischlingsrüde, kam mit seinem Bruder zu APAL’s Tierschützern. Kinder haben sie im Müll gefunden und zu einer Tierliebhaberin gebracht. Die wiederum bekam keine Hilfe von der Gemeinde, hatte selbst schon genug Tiere, und sie rief verzweifelt an.

Romeo ist ein fröhlicher, aufgeweckter Welpe, voller Tatendrang und Spieltrieb. Mit seinen Freunden heckt der kleine Mann so manchen Unsinn aus und natürlich wird viel gespielt und getobt. Der kleine Zuckerbub möchte die große weite Welt erkunden und über grüne Wiesen flitzen.

Wie es sich in seinem Alter gehört, möchte er viel erleben. Romeo tollt mit seinen Spielkameraden, rennt, futtert, hält ein Nickerchen und schon wird wieder gespielt. Für unseren Hundebuben suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die ihn auf seinem Weg begleiten und Spaß daran haben, gemeinsam mit ihm die Hundeschulbank zu drücken.

Romeo ist ein 3,5-monatiger bildschöner Mischlingsrüde. Er hat ein schönes Fell mit einem tollen Farbspiel. Ein weiß-braun-schwarzer Hundejunge mit viel Potenzial zum Verlieben. Er wird voraussichtlich mittelgroß werden. Romeo ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Er ist gechippt und geimpft.

Wo sind also die Menschen, die sich auf so einen großartigen Schatz freuen und viel mit ihm unternehmen? Wir sind uns sicher, dass Romeo mit seinen tollen Eigenschaften sein neues Zuhause schnell verzaubern wird. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner:

Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder per Mail.