Zum Inhalt springen

Streifi (reserviert)

Der braun-getigerte 9–jährige Kater Streifi wurde von einem deutschen Paar gefüttert. Dann wurde er leider krank und eine Antibiotikatherapie schlug nicht an und der Husten wurde einfach nicht besser.

Sie vermuteten, dass er sterben wird und waren ganz ratlos, denn er fraß nicht mehr, lag nur noch herum. Die Tierschützer holten ihn ab und brachten ihn erneut zum Tierarzt. Er wurde behandelt und dann ging es ihm schlagartig besser. Nun ist er wieder topfit und gesund und erfreut sich an dem All-Inklusive-Paket auf der Pflegestelle. Er befindet sich bei unserem Partnerverein APAL und wir suchen nun ein liebevolles Zuhause für ihn.

Er ist ein absolut menschenbezogener und verschmuster Kater. Er könnte den ganzen Tag gekrault und gestreichelt werden und hätte immer noch nicht genug Zuwendung erhascht. Sein zukünftiges Heim darf sich also auf einen echten Schmusekater einstellen.  Er besticht mit seinem ruhigen und ausgeglichenen Wesen.

Er leidet unter einer Grasmilbenallergie, was ihm immer wieder einen starken Juckreiz durch den Speichel der Grasmilben beschert. Deshalb kann er leider keinen Freigang mehr bekommen. Für Streifis zukünftiges Zuhause wäre ein Haus oder eine Wohnung schön, welches mindestens einen Balkon oder eine Terrasse zur Verfügung hat, auf dem er sein Bäuchlein gemütlich in die Sonne strecken kann – katzensicher eingenetzt natürlich. Streifi ist ein sozialer Kater, der gut mit seinen Samtpfotenkollegen zurechtkommt, so wünschen wir uns mindestens ein anderes Kätzchen in seinem neuen Zuhause als Gesellschaft für ihn.

Streifi ist ein liebenswürdiger, hübscher, braun-getigerter Kater, der Menschen sehr liebt. Er ist gechippt, geimpft, kastriert und negativ auf FIV/ FeLV getestet.

Wer hat sich in unseren Traumkater verliebt? Er braucht eine Familie, in der er Liebe und Zuneigung findet. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Ellen Krämer, Tel: 0163-3127879 oder schickt eine Mail.