Zum Inhalt springen

Karla

Karla, die Anfang März diesen Jahres geborene, schwarze Mischlingshündin, wartet bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta auf ihre Ausreise.

Eine Tierschutzfreundin hatte zu viele Tiere und bat um Hilfe bei der Vermittlung von Karla, ihren Geschwistern und der Mutterhündin. Karla kann es kaum erwarten ihre Reise ins Glück zu starten.

Karla ist ein verspieltes und fröhliches Hundemädchen, welches neugierig in die Welt schaut und kaum erwarten kann, was noch so alles passiert. Auf der Pflegestelle vor Ort lebt sie aktuell zusammen mit ihren Geschwistern, mit denen sie sich sehr gut verträgt.

Wir suchen für Karla ein Zuhause, das sie in Ruhe ankommen lassen kann und nicht überfordert, damit sie schnell Vertrauen fasst und bereit ist, mit ihren Menschen die restliche Welt zu entdecken. Hundeschule, abwechslungsreiche Spaziergänge, viele Streicheleinheiten wünschen wir uns für die kleine Schönheit, die bestimmt viel Leben und Freude mit in ihre Familie bringt. Mit ihrer offenen Art begeistert sie jeden im Handumdrehen.

Karla, ist eine Anfang März diesen Jahres geborene, bildschöne, schwarze Mischlingshündin mit weißen und gestromten Abzeichen. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm und etwa 16 kg. Karla ist kastriert, gechippt und geimpft.

Karla möchte ihre Koffer packen und freut sich auf tolle Anfragen. Sie liebt Menschen und wird in ihrem Für-Immer-Zuhause ganz viel Sonnenschein und Freude verbreiten. Bitte meldet euch.

Ansprechpartnerin:

Marion Kostarellis

Mobil: 0171-1801689 (auch per WhatsApp erreichbar) oder Tel. 06253-972295

E-Mail: marion.kostarellis@tsi-ohne-grenzen.de