Zum Inhalt springen

Anna

Anna ist eine braun–schwarze, 2-jährige Mischlingshündin mit halb langem Fell.

Die hübsche, verängstigte Hündin wurde von einem Griechen gemeldet, der sie seit Tagen immer mal wieder „auf Besuch“ in seinem Garten hatte, wo sie um Futter bettelte. APAL’s Tierschützer nahmen sie in ihre Obhut und damit ging für Anna eine Odyssee zu Ende.

Anna ist eine richtig hübsche Hündin mit graziler Statur. Anna rührt die Tierschützer sehr, denn sie hatte es bisher sicher nicht leicht gehabt. Zum einen hat sie Angst, dass man sie schlägt und auch das Gassi gehen gestaltet sich noch schwierig, da sie es überhaupt nicht kennt. Menschen begegnet sie erst einmal sehr vorsichtig, zu arg wurde sie enttäuscht. Anna braucht ein Zuhause, wo man sich mit ängstlichen Hunden auskennt und sie in Ruhe ankommen lässt. Wenn sie die Chance bekommt, noch einmal ganz neu anfangen zu dürfen, wird sie sich sicherlich zu einer großartigen Hündin entwickeln.

Anna wartet auf ihre eigene Familie, die ihr zeigt, wie schön das Leben mit uns Menschen sein kann. Wenn man einmal ihr Herz erobert hast, wird sie ihre Menschen lieben und jeden Weg mit ihnen gehen. Anna braucht ein ruhigeres und ländlicher gelegenes Zuhause ohne viel Trubel und Lärm. Wir wünschen uns sehr, dass sie bald erfahren und lernen darf, wie schön das Leben eigentlich ist.

Anna ist eine 2-jährige Mischlingshündin mit mittellangem, braun – schwarzem Fell und wunderschönen Augen. Sie hat eine Schulterhöhe von 52 cm und wiegt 20 kg. Sie ist gechippt, geimpft und kastriert

Wer möchte Anna auf ihrem Weg begleiten? Sie kann es kaum erwarten, dass sie Ihre Lieblingsmenschen und ihr Für-Immer-zu Hause kennenlernen darf. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.