Zum Inhalt springen

Emily

Emily, die 4-monatige, braun-schwarz-gestromte Hündin, wurde von APAL’s Tierschützern aufgenommen.

Sie wurde mit ihren Geschwistern von einer Touristin im Nirgendwo ausgesetzt gefunden.

Emily ist ein kleiner Clown, der ganz viele Flausen im Kopf hat. Sie zeigt sich in ihrer Pflegestelle als sehr menschenbezogen, quirlig und verspielt. Die kleine Hündin muss sicherlich noch einiges lernen, es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Gegen den Besuch in einer Hundeschule hätte sie sicherlich nichts einzuwenden.

Die kleine Zaubermaus bring die besten Voraussetzungen mit, um eine tolle Familienhündin zu werden. Emily ist ein absolutes Goldstück. Sie ist bereit, die ganze Welt zu erobern. Aber natürlich hat sie bisher noch nicht viel kennengelernt und wird sie in Erstaunen versetzen. In diesem Alter wird sie das Versäumte aber schnell aufholen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich prima und liebt es die Zeit gemeinsam mit ihnen beim Kuscheln und Spielen zu verbringen.

Emily ist eine wunderschöne, 4-monatige junge Mischlingshündin mit braun-schwarz-gestromtem Fell. Vermutlich wird sie später mittelgroß werden. Sie ist aktuell noch zu jung für eine Kastration. Sie ist gechippt und geimpft.

Wenn Sie nach einem Herzensbrecher auf 4 Pfötchen suchen, haben Sie ihn vielleicht mit Emily schon gefunden. Unser Herz hat die kleine Zaubermaus im Sturm erobert. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner:

Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder per Mail