Zum Inhalt springen

Jimmy

Jimmy, der kleine, schokobraune, 1,5-jährige Mischlingsrüde, wurde von APAL’s Tierschützern zusammen mit einer Hündin und den gemeinsamen Welpen aufgenommen.

Nun ist der hübsche Rüde in Sicherheit und hat die Chance auf ein neues und schönes Leben. Jimmy lebt derzeit bei einer Pflegefamilie in Deutschland.

Am Anfang noch zurückhaltend und verängstigt, hat er sich in einem Wahnsinnstempo an seine neue Situation gewöhnt. Er liebt sein Gassigehen und ist dabei sehr entspannt. Er ist immer bemüht und gewillt, seinen Rudelführern zu gefallen. An der Leine läuft er prima. Jimmy hat ein soziales und freundliches Auftreten uns Menschen und auch anderen Hunden gegenüber. Allein bleiben mag er noch nicht so gerne.

Hier wartet ein kleiner Traumhund auf sein Traumzuhause! Jimmy ist ein Hund, den man mit seiner fröhlichen Art und seinem liebenswerten Wesen einfach sofort lieb haben muss. Jimmy ist absolut familientauglich, sucht Anerkennung und Zuneigung, eine hundeverliebte neue Familie, denen er sein kleines Herz zu Füßen legen kann.

Jimmy, der 1,5-jährige Mischlingsrüde, hat längeres, schokobraunes Fell, einen weißen Brustfleck und schaut aus seinen braunen Augen freundlich in die Welt. Er hat eine Schulterhöhe von 35 cm und wiegt 12 kg. Er ist gechippt, geimpft und kastriert.

Wer kann seinen Traum von einem eigenen Zuhause erfüllen? Jimmy hat sich von einem „ängstlichen Zwingerhund“ zu einem verschmusten und treuherzigen Familien-Mitglied gewandelt. Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.