Zum Inhalt springen

Skinny (reserviert)

Skinny fand den Weg zu unserem Partnerverein APAL auf Kreta im Juli, als sie bei einem Bauern in den Bergen kastrierten.

Sie konnten ihn nicht wieder dort hin bringen, da er eine schwere und infizierte Bissverletzung am Hinterbein hatte, die behandelt werden musste. Zudem wurde er dort von einem älteren Kater gemobbt, was sie ihm nicht weiter zumuten konnten und wollten. Zu allem Überfluss hatte dieser Schatz dann auch noch eine Lungenentzündung, mit welcher er zu kämpfen hatte. Doch nun ist alles ver- und ausgeheilt und das Katerchen sieht auch Tag für Tag besser und immer schöner aus.

Skinny ist ein sehr lieber und sozialer Kater, ein unkompliziertes Kerlchen, einfach ein Seelchen von Kater. Er kommt gut mit den anderen Katzen zurecht und integrierte sich gut in das Katzenrudel auf der Pflegestelle. Diese war ganz verliebt in diesen süßen Kerl, der so lieb und umgänglich ist.

Mittlerweile ist er nun auf einer Pflegestelle hier in Deutschland eingezogen (67158 Ellerstadt) und verzaubert nun dort die vorhandenen Zwei- und Vierbeiner.

In seinem neuen Zuhause wünscht sich Skinny die Möglichkeit zu Freigang, um ausgedehnte Streifzüge genießen zu können und mindestens ein anderes Samtpfötchen im Haushalt. Da er bereits gemobbt wurde, wäre es natürlich schön, wenn die bereits bestehenden Kätzchen sozial und lieb mit einem Neuling umgehen.

Skinny ist 5 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Wer gibt diesem tollen Lackfellchen die Chance auf einen glücklichen Neustart? Dies hat er sich so sehr verdient! Bitte meldet euch.

Ansprechpartner: Ellen Krämer, Tel: 0163-3127879 oder schickt eine Mail.